nach oben
 

Praktikum ab August 2017 im Bereich Fahrerbeobachtung: Weiterentwicklung eines Referenzmesssystems im ROS-Framework am Standort Sindelfingen

Daimler AG | Sindelfingen

Direkt zum Stellenangebot & Bewerbung >>

Tätigkeitsbeschreibung: Seit mehr als zwei Jahrzehnten agiert Daimler als führender Technologiekonzern im Bereich Autonomes Fahren. Durch Umfeld erfassende Sensoren wie Radare, Kamerasysteme und Ultraschall wird der Autonomiegrad des Fahrzeugs zusehends gesteigert. Im Zuge dieser Entwicklung sowie der Mensch-Maschine-Interaktion spielt auch die Fahrerbeobachtung eine zunehmend wichtiger werdende Rolle. Hierbei sind die hochgenaue Vermessung der Kopfposition und der Blickrichtung von besonderem Interesse. Um entsprechende Primärmesssysteme bewerten und absichern zu können, steht eine Referenzmesstechnik im Automobil zur Verfügung. Die Datenverarbeitung und Sensorfusion ist im ROS-Framework (Robot Operating System) implementiert. Weiterentwicklungsmöglichkeiten gibt es im Bereich der automatisierten Messdatenaufzeichnung und Auswertung und der Bild- und Signalverarbeitung, Ihre Aufgaben umfassen: - Einarbeitung in die bestehende Referenzmesstechnik - Allgemeine Weiterentwicklung der Referenzmesstechnik - Implementierung einer statistischen Auswertung von Messaufzeichnungen - Integration weiterer Sensoren - Weiterentwicklung/Implementierung bestehender Bildverarbeitungsalgorithmen - Vergleich des Referenz- mit dem Primärmesssystem Qualifikationen: Studiengang: Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mathematik, Physik oder ähnliches. IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, gute Kenntnisse im Umgang mit ROS, C++, Python, MATLAB, Ubuntu und GIT sollten zumindest partiell vorhanden sein Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Kompetenzen: Eigeninitiative, Teamorientierung und Flexibilität Sonstiges: Kenntnisse in Signalverarbeitung, Mess- und Sensortechnik, Statistik und Bildverarbeitung sind wünschenswert Die Tätigkeit ist in Vollzeit Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit). Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und Ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-sindelfingen@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Tags: Praktikum, Wirtschaftsinformatik, Physik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau
Die Jobbörse wird bereitgestellt von ABSOLVENTA

Zum Firmenprofil

 

Deutschlands Top-Arbeitgeber

Linde

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen Linde dir bietet!