nach oben
 

Deutsche Bundesbank

Personalentwicklung
Christian Stock
Wilhelm-Epstein-Straße 14
60431 Frankfurt am Main

Karrierewebsite
E-Mail
069 9566-4768

Erfahrungsberichte > Deutsche Bundesbank

Name
Katrin Sterr
Abschluss
Volkswirtschaftslehre
Im Unternehmen seit
2013
Position
Finanzmarktanalystin
Stadt
Frankfurt am Main

Zurück zur Übersicht Zurück zum Firmenprofil

„Als ich mein VWL-Studium (u.a. mit dem Schwerpunkt Geldpolitik) abschloss, hatte ich reichlich theoretisches Wissen erworben. Was es praktisch bedeutet, wenn in der Theorie eine Zinskurve verschoben wird, wie viele Menschen an den geldpolitischen Entscheidungen und insbesondere an deren Umsetzung beteiligt sind, wurde mir jedoch erst während meines Bundesbank-Referendariats, insbesondere im Rahmen der Arbeit im Zentralbereich ‚Märkte‘ klar. Die Aufgaben dort gefielen mir besonders gut (auch wenn ich die praktischen Einblicke in die Bereiche Finanzstabilität, Kommunikation und IT nicht missen möchte), so dass ich seit 2014 in der Abteilung ‚Grundsatzfragen operativer Geld- und Währungspolitik‘ arbeite. Unser Team beschäftigt sich mit der Notenbankfähigkeit von Sicherheiten für geldpolitische Operationen, die auch eine Grundvoraussetzung für die Zulässigkeit von Wertpapieren für die Kaufprogramme darstellt. Durch die enge Zusammenarbeit im Eurosystem findet ein großer Teil meiner täglichen Arbeit auf Englisch statt. Ferner wurde mir bereits zum Start meiner Tätigkeit ermöglicht, mich vertieft mit Asset-Backed-Securities zu befassen und auch diverse Seminare zu diesem Themengebiet zu besuchen. Seit Beginn des ABS-Kaufprogramms war ich an Analysen und Diskussionen dazu beteiligt. Darüber hinaus befasst sich mein Bereich auch mit neuen Marktentwicklungen, so dass meine Aufgaben sich vielseitig und abwechslungsreich gestalten."

Deutschlands Top-Arbeitgeber

PLATINION

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre, welche Karrierechancen PLATINION dir bietet!