nach oben
 

TRUMPF GmbH + Co. KG

Personalabteilung
Laila Görlich
Johann-Maus-Straße 2
71254 Ditzingen

Karrierewebsite
E-Mail
07156 303-33663

Erfahrungsberichte > TRUMPF

Name
Tobias Baur
Abschluss
MBA, Ass.jur.
Im Unternehmen seit
Februar 2003
Position
Leiter Additive Manufacturing
Zurück zur Übersicht Zurück zum Firmenprofil

Warum haben Sie sich für dieses Unternehmen entschieden?

Ich habe TRUMPF während des Studiums im Rahmen eines Firmenbesuches kennen gelernt. TRUMPF ist ein dynamisches Familienunternehmen mit einer sehr hohen Innovationskraft und einer hervorragenden Firmenkultur. Aufgrund seiner internationalen Aufstellung und Größe bietet das Hightech-Unternehmen unzählige Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger und Professionals. Die Unternehmensstrategie ist langfristig ausgerichtet und garantiert Mitarbeitern Verlässlichkeit und Erfolg.

Wie gestaltete sich der Einstieg?

Eingestiegen bin ich als Assistent eines Bereichsleiters. Sehr schnell wurden mir Projektverantwortung und weiterführende Aufgaben anvertraut. Als Projektmanager beim Aufbau des Services-Bereiches konnte ich strategische Erfahrungen sammeln, die mir bis heute helfen. Das Vertrauen von TRUMPF und die Möglichkeit, etwas zu bewegen, haben mich immer fasziniert und mir geholfen, meine Ziele zu erreichen.

Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei Ihnen aus?

Einen normalen Arbeitstag gibt es nicht, da meine Aufgaben sehr vielseitig und abwechslungsreich sind. Ich bin derzeit verantwortlich für den Aufbau des 3-D Printing Geschäftes und habe daher viele Funktionen, so dass jeder Tag neue nie dagewesene Herausforderungen bietet. Einen großen Teil des Tages nimmt die Kommunikation und der Austausch mit den Fachbereichen und meinem Führungsteam ein.

Was gefällt Ihnen an Ihrer täglichen Arbeit besonders? Und was nicht?

Meine Situation ist teilweise mit der eines Startups zu vergleichen. Als Führungskraft habe ich die Möglichkeit, innovative Technologie mit unternehmerischem Handeln zu verbinden. Dies fasziniert und motiviert mich. Es ist wunderbar, wie ein Unternehmer im Unternehmen agieren zu können.
Was mir nicht gefällt? Dass der Tag nur 24 h hat.

Wie vereinbaren Sie Familie und Beruf (optional)?

Als Vater eines kleinen Sohnes und mit einer Partnerin, die ebenfalls in Vollzeit in der Industrie arbeitet, weiß ich, wie wichtig die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist. TRUMPF kommt jedoch persönlichen und familiären Belangen sehr weit entgegen. Dies reicht von flexiblen Arbeitszeitmodellen bis hin zu vielen Angeboten, die insbesondere Frauen und Familien entlasten.

Deutschlands Top-Arbeitgeber

CLAAS

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen CLAAS dir bietet!