nach oben
 

MAHLE International GmbH

Personalmarketing und Employer Branding
Pragstraße 26 – 46
70376 Stuttgart

Karrierewebsite
E-Mail
0711 501-0

Erfahrungsberichte > MAHLE

Name
David Hughes
Abschluss
Maschinenbau
Im Unternehmen seit
März bis August 2014
Position
Stadt
Stuttgart

Zurück zur Übersicht Zurück zum Firmenprofil

„Ich komme aus Willimantic, Connecticut, in den USA. Für mein Maschinenbaustudium wollte ich gerne nach dem Auslandssemester ein Praktikum in Deutschland machen. Deutsch ist auch mein zweites Hauptfach an der Universität. Ich meine: Wenn man in der Automobiltechnik und generell im Ingenieurwesen einen Erfolg versprechenden Karriereweg starten will, muss man einfach eine Zeit lang in Deutschland gearbeitet haben.
MAHLE ist da eine sehr gute Adresse. Mein positiver Eindruck vom Vorstellungsgespräch bestätigte sich dann nach meinem Start: Ich konnte direkt und selbstständig an vielen verschiedenen Dingen arbeiten. Mein Betreuer und meine Kollegen brachten mir viel Vertrauen entgegen. Gern denke ich an ein bestimmtes Erlebnis zurück: Ich traf einen anderen Praktikanten im Labor. Ich half ihm und erfuhr, dass er nach Dresden reisen würde, um dort weitere Versuche zu machen. Nach einer kurzen Unterhaltung mit meinem Betreuer durfte ich mitfahren. Spontan, als Praktikant. Das war klasse.
Die Betreuung war auch sonst sehr gut. Herr Dr. Türpe hat mich sehr gut eingewiesen und mir immer wieder interessante Aufgaben gegeben. Mit genügend Zeit, um alles erledigen zu können. Mein Betreuer war einer der Gründe, weshalb ich mich so wohl bei MAHLE gefühlt habe.
Meine Sprachkenntnisse waren zu Anfang bei MAHLE noch nicht sehr gut. Aber alle haben mich unterstützt, mir Dinge erklärt. Mit jedem konnte man reden, ich fühlte mich stets willkommen. Was mir auch positiv aufgefallen ist, dass alle ihren Job mögen und das hat meiner Meinung nach mit dem Unternehmen und der tollen Arbeitsatmosphäre zu tun.
Jetzt, nach meiner Rückkehr in die USA, blicke ich mit Stolz auf meine Zeit bei MAHLE zurück. Ich habe tausende Kilometer von meiner Heimat entfernt mich mit komplexen technischen Aufgaben beschäftigt und in einer recht fremden Sprache mit vielen Kollegen zusammengearbeitet. Diese Erfahrung hat mich gestärkt für meinen weiteren Weg! Fachlich war das Praktikum ohnehin bereichernd. Mein Wissen aus dem Studium konnte ich anwenden – und es deutlich erweitern.
MAHLE ist einzigartig aufgrund der Menschen, die dort arbeiten. Ich habe alle als hilfsbereit und freundlich wahrgenommen. Die gute Stimmung, bei der man einfach gut arbeiten kann, wird sicher jeder bestätigen, der bei MAHLE arbeitet.“

Deutschlands Top-Arbeitgeber

CLAAS

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen CLAAS dir bietet!