nach oben
 

MAHLE International GmbH

Personalmarketing und Employer Branding
Pragstraße 26 – 46
70376 Stuttgart

Karrierewebsite
E-Mail
0711 501-0

Erfahrungsberichte > MAHLE

Name
Dr. Fahmi Ben Ahmed
Abschluss
Doktor-Ingenieur, Universität Stuttgart, Fakultät Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie
Im Unternehmen seit
2012
Position
Projektleiter in der Konzernvorausentwicklung
Stadt
Stuttgart

Zurück zur Übersicht Zurück zum Firmenprofil

„‚Vertraue deinem ersten Eindruck’, habe ich mir gesagt, nachdem ich mich im Rahmen eines Bewerbertages das erste Mal intensiv mit MAHLE auseinandergesetzt hatte. Ein ganzer Tag voller Gelegenheiten, sich im Unternehmen direkt mit den Führungskräften auszutauschen – danach habe ich mich schnell für MAHLE als Arbeitgeber entschieden.
Gerade nach meinem Studium und Promotion der Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart und Toulouse bietet mir die Konzernvorausentwicklung als DIE Ideenschmiede im MAHLE Konzern spannende technische Herausforderungen. Heute kann ich sagen, dass sich mein erster Eindruck voll und ganz bestätigt hat.
Das liegt zum einen an dem hier praktizierten Arbeits- und Führungsstil, der an der Übernahme von Verantwortung und an großer Selbstständigkeit orientiert ist. Als Projektleiter in der Konzernvorausentwicklung koordiniere ich die Entstehung komplexer technischer Lösungen als Antworten auf zentrale Zukunftsthemen, blicke mit meinem Team also weit über den Tellerrand hinaus. Dabei wird interdisziplinäres Arbeiten großgeschrieben: Um aus einer ersten Idee einen fertigen Prototyp werden zu lassen, ist es notwendig, nicht nur unser Wissen voll und ganz einzubringen und ständig zu erweitern, sondern auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen weitere neue Erkenntnisse zu generieren. Ich kann meine Kreativität, mein Wissen und meine Leistungsbereitschaft in die Entwicklung von Spitzentechnologie von morgen einfließen lassen – ein starkes Gefühl!
Jeder Berufsstarter durchläuft hier seinen ganz individuellen, eng getakteten Einarbeitungsplan und gewinnt so schnell einen Überblick über die Konzernstruktur, lernt seine Ansprechpartner kennen und wird ins Kollegenteam eingeführt. Das Ganze findet in einer offenen, lockeren Atmosphäre statt, macht richtig Spaß – und ist sehr erfolgreich, wenn man sich den großen Output an neu entwickelten Produkten ansieht.
Bestätigt hat sich auch, dass der MAHLE Slogan „Driven by performance“ täglich gelebte Realität ist. Mit vielfältigen Angeboten unterstützt das Unternehmen eine ausgeglichene Work-Life-Balance seiner Mitarbeiter, und das soziale Engagement des Stiftungsunternehmens zeigt, wie sehr MAHLE Verantwortung für die Menschen übernimmt.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, meine Karriere im Unternehmen fortzusetzen. Interessante Bereiche und ungelöste Zukunftsaufgaben gibt es genug im Konzern. Zudem werde ich etwa durch Schulungen, Kongress-Teilnahmen und Seminare bei meiner fachlichen und persönlichen Weiterbildung intensiv unterstützt.
Wo man sich gut aufgehoben fühlt, kommen Spaß an der Arbeit und Erfolg von ganz allein dazu.“

Deutschlands Top-Arbeitgeber

CLAAS

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen CLAAS dir bietet!