nach oben
 

ZF Friedrichshafen AG

Personalmarketing & Medien
Graf-von-Soden-Platz 1
88046 Friedrichshafen

Karrierewebsite
E-Mail
07541 77-0

 

ZF Friedrichshafen

ZF Friedrichshafen AG

Personalmarketing & Medien
Graf-von-Soden-Platz 1
88046 Friedrichshafen

www.ich-bei-zf.com
careers@zf.com
07541 77-0

 

ZF Friedrichshafen

Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Der Konzern bietet abwechslungsreiche, spannende sowie herausfordernde Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten. ZF ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und gleichermaßen solide wie erfolgreich.

    Unternehmens­informationen

    Branche

    Automobilzulieferer

    Mitarbeiter

    ca. 49.200 in Deutschland
    ca. 134.000 weltweit

    Hauptsitz in Deutschland

    Friedrichshafen

    In diesen Bundesländern vertreten

    Baden-Württemberg
    Bayern
    Berlin
    Brandenburg
    Bremen
    Niedersachsen
    Nordrhein-Westfalen
    Rheinland-Pfalz
    Saarland
    Hessen

     

    Bewerberinformationen

    Gesuchte Studienrichtung

    Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften
    Informatik

    Einstiegsmöglichkeiten

    Traineeprogramm
    Direkteinstieg
    Praktikum im Inland
    Praktikum im Ausland
    Bachelorarbeit
    Masterarbeit
    Promotion

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem
    über unser Online-Bewerbungssystem
    per E-Mail
    per E-Mail

    Bewerbungsprozess

    Telefoninterview
    Telefoninterview
    Vorstellungsgespräch
    Vorstellungsgespräch
    Assessment-Center
    Assessment-Center
    Bewerberanforderungen

    Unsere Erwartungen

    Am besten passen Sie zu uns, wenn Sie sich für Technik begeistern, gerne die Initiative ergreifen und durch Ihre Kreativität neue Standards setzen. Offenheit, Motivation und den Willen sich weiterzuentwickeln sind wichtig – außerdem legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit. Sie haben Ihr Studium mit einer guten Note abgeschlossen, sind flexibel, sozial kompetent, beherrschen die englische Sprache und können im Idealfall internationale Erfahrungen vorweisen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Unser Rat an Bewerber

    Zeigen Sie, was Sie persönlich auszeichnet. Machen Sie sich Gedanken über Ihre Ziele und Interessen, aber auch Ihre Stärken und Schwachpunkte. Informieren Sie sich im Vorfeld über das Unternehmen und die Produkte und überlegen sich, was Sie daran und an der vakanten Position fasziniert. Gehen Sie neue Aufgaben und Projekte offen an. Haben Sie Spaß an Ihrer Arbeit und seien Sie mit Leidenschaft bei der Sache – auch in einem Bewerbungsgespräch.

    Außerdem wünschen wir uns

    • unternehmerisches Denken und Handeln
    • fachliche Qualifikation
    • interkulturelle Sensibilität
    • Entscheidungsfreude
    • Motivation
    • Organisationstalent
    • außeruniversitäres Engagement
    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    Der Grundstein des Unternehmens wurde 1915 von Ferdinand Graf von Zeppelin gelegt. Damals fand er die benötigten Getriebe für seine Luftschiffe nicht in entsprechender Qualität vor und gründete kurzerhand eine neue Firma, die Zahnradfabrik GmbH mit Sitz in Friedrichshafen. Die ZF Friedrichshafen AG ist das größte Unternehmen, das aus dem Erbe Zeppelins entstanden ist. ZF hat sich zu einem international führenden Technologiekonzern entwickelt.


    Was wir bieten

    ZF gehört zu den weltweiten Innovationsführern. Die Mitarbeiter können die Zukunft der Mobilität mitgestalten. Zudem ist ZF ein sehr verlässlicher Arbeitgeber. Wir legen Wert auf ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Arbeitsumfeld. Ob attraktive Gehälter, flexibles Arbeiten, Sabbaticals oder die ZF-Rente – bei uns stimmt das Gesamtpaket. Nicht zuletzt ist ZF ein Arbeitgeber, der sich dafür interessiert, was um ihn herum passiert.

    Benefits

    flexible Arbeitszeit
    flexible Arbeitszeit
    Homeoffice
    Homeoffice
    Altersvorsorge
    Altersvorsorge
    gute Verkehrsanbindung
    gute Verkehrsanbindung
    Kinderbetreuung
    Kinderbetreuung

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Einsteigerbericht

    ZF Friedrichshafen

    Patrick Jäger
    Ingenieur Forschung und Entwicklung

    „Bereits während meines Maschinenbaustudiums knüpfte ich erste Kontakte zu ZF, das ich als innovatives Unternehmen kennengelernt habe. Durch ein Praktikum im Bereich der Forschung und Entwicklung konnte ich die Arbeitsweise und das positive Arbeitsklima erleben. Anschließend organisierte ich als ZF-Botschafter an meiner Universität Veranstaltungen und Exkursionen für Studenten. Seit dem Ende meines Studiums 2012 bin ich in der Entwicklung von Pkw-Getrieben tätig. Spannende und...

    Zum Erfahrungsbericht

    Professionalbericht

    ZF Friedrichshafen

    Georges Halsdorf
    Entwicklungsingenieur (Vorentwicklung Fahrwerk, Gesamtfahrzeug)

    „Während meines Maschinenbau-Studiums an der RWTH Aachen habe ich mich stark in der Formula Student engagiert, die ZF intensiv unterstützt. Bei der Formula Student in Hockenheim habe ich erstmals Kontakt zu ZF geknüpft und mich nach interessanten Gesprächen für den Direkteinstieg in der Abteilung Vorentwicklung Fahrwerk, Gesamtfahrzeug in der Zentralen Forschung und Entwicklung entschieden. Als besonders reizvoll empfinde ich das interdisziplinäre Arbeiten mit den unterschiedlichen...

    Zum Erfahrungsbericht

     


    ZF Friedrichshafen im Videoporträt

    Nachgefragt bei... ZF Friedrichshafen

    Die Mehrheit der befragten Studierenden und Absolventen würde einen Job ausschlagen, wenn ihnen die Unternehmenskultur des Arbeitgebers nicht gefällt. Für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

    Die Arbeit bei ZF ist geprägt von einer hohen Eigenverantwortung der Mitarbeiter, von Kollegialität, Wertschätzung, einem auf Kooperation ausgelegten Führungsstil und Chancengleichheit. Das perfekte Umfeld für gute Arbeit, aus dem weltweit führende Produkte entstehen.

    Wie sieht der erste Arbeitstag eines neuen Mitarbeiters aus? 

    Da die erste Begegnung die nachfolgende Entwicklung der Zusammenarbeit stark beeinflussen kann, ist der Prozess der „Organisationalen Sozialisation“, mit allem was dazugehört, klar geregelt. Neben der formalen Einweisung in technische, räumliche und organisatorische Felder ist eine erfolgreiche Integration in das soziale Netzwerk der Kollegen und in die Führungsstruktur ein absolutes Muss. In vielen Bereichen gibt es dafür extra Paten. Dies ist der beste Weg, das vorhandene, theoretische Know-how in die Praxis umzusetzen, um damit auch erfolgreich der Philosophie „gekommen um zu bleiben“ nachzugehen. 

    Stichwort „Work-Life-Balance“: Wie unterstützt Ihr Unternehmen die Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben? 

    Als attraktiver Arbeitgeber ist ZF natürlich auch eine ausgewogene Work-Life-Balance wichtig. Hier ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie von zentraler Bedeutung. Ein ausgefülltes Privat- und Familienleben steht nicht im Widerspruch zu einer zielgerichteten Karriere. Seit 2006 zählt der Standort Friedrichshafen zum Kreis der zertifizierten familienfreundlichen Unternehmen in Deutschland und hat damit bewiesen, dass ZF eine nachhaltig familienbewusste Personalpolitik betreibt.

    Mit welchen Vorurteilen hat Ihr Unternehmen zu kämpfen? Hier gibt es die Möglichkeit sie richtigzustellen.

    ZF wird oft als „Getriebebauer vom Bodensee“ gesehen. Das erklärt sich aus den Anfängen des Unternehmens, doch diese Bezeichnung deckt heutzutage nur noch einen Teil des Portfolios ab. Das Unternehmen bietet weit mehr und hat beispielsweise einen elektrischen Achsantrieb entwickelt, der auf künftige Anforderungen im urbanen Verkehr zugeschnitten ist. Auch im Bereich Leichtbau forschen die Ingenieure, um Fahrzeuge leichter und damit noch effizienter zu machen – und dabei zugleich hohen Fahrkomfort zu bieten. Solch zukunftsweisende Produkte und das kompromisslose Streben nach Qualität haben ZF zu einem weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik gemacht. Schon seit vielen Jahren ist ZF-Technik außer in Pkw und Nutzfahrzeugen unter anderem auch in Baumaschinen, Booten, Zügen sowie in der Luftfahrt im Einsatz.


     

     


     

    Stellensuche

    Einstieg

    • Abschlussarbeit
    • Bachelor
    • Diplom
    • Direkteinstieg
    • Dissertation
    • Dualer Studiengang
    • Master
    • MBA
    • Praktikum
    • Promotion
    • Referendariat
    • Staatsexamen
    • Traineeprogramm
    • Werkstudent
    • Young Professional
    Schließen

    Bereich

    • Aus- und Weiterbilder
    • Automotive
    • Banking & Finanzdienstleister
    • Chemie, Pharma, Healthcare
    • Consulting
    • Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft
    • Elektroindustrie
    • Energie- u. Versorgungswirtschaft
    • Fertigung, Produktion
    • Finance, Controlling
    • Forschung u. Entwicklung
    • Handel
    • HR, Personalberatung, -vermittlung
    • Industrie (sonst.)
    • IT
    • Jura
    • Konstruktion
    • Konsumgüter
    • Logistik, Tourismus
    • Marketing
    • Maschinen- u. Anlagenbau
    • Medien, Werbung, PR
    • Projektmanagement
    • Qualitätssicherung
    • Sales
    • Sonstiges
    • Versicherungen
    • Wirtschaftsprüfung, Steuern
    • Zeitarbeit
    Schließen

    Fachrichtung

    • Architektur
    • Bauingenieurwesen
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Biologie
    • Chemie
    • Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik
    • Elektrotechnik
    • Informatik
    • Ingenieurwissenschaften
    • Maschinenbau
    • Mathematik
    • Mathematik/Informatik
    • Naturwissenschaften
    • Physik
    • Sonstige Ingenieurwissenschaften
    • Sonstige Naturwissenschaften
    • Verkehrstechnik
    • Volkswirtschaftslehre
    • Wirtschaftsinformatik
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • Wirtschaftsmathematik
    • Wirtschaftspädagogik/-psychologie
    • Wirtschaftsrecht
    • Wirtschaftswissenschaften
    Schließen

    Stellenangebote filtern

    Stellenbörse

    Firma Stellenangebot Standort(e) Datum
    Die Jobbörse wird bereitgestellt von Staufenbiel
    Weitere Angebote laden

     

    ZF Friedrichshafen im Social Web

    vor 21 Stunden 29 MinutenFacebook Image When the little things in everyday life start to communicate, this is just the beginning of the...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 TagFacebook Image The Internet of Things: What is it, how does it work? http://bit.ly/1rheiOO" title="http://bit.ly/1rheiOO">http://bit.ly/1rheiOO // Das Internet der...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 TagTwitter Image #ZF Vorstand Hankel: „#Emobilität mit zukunftsweisenden Konzepten vorantreiben“ bit.ly/26KjfA6 https://t.co/cm0l6zQmMt
    vor 2 TagenTwitter Image Kein Zulieferer elektrifiziert Autos besser: Automotive Innovations Award für #ZF #EMobility bit.ly/26KiyH0 https://t.co/90KQhcaTtj
    vor 2 Tagen #ZF ist innovationsstärkster Zulieferer: Automotive Innov. Award für #Elektrifizierung d. Antriebsstrangs #EMobility bit.ly/1SIe6iq
    vor 2 Tagen Mit dem neuen Geschäftsfeld Industriegetriebe hat ZF Großes vor bit.ly/21iDcKa

     

    ZF Friedrichshafen

    © Marco2811 - Fotolia.com

    News

    Hier geht es zum undefinedPressebereich von ZF Friedrichshafen.

     

    Deutschlands Top-Arbeitgeber

    SEW-EURODRIVE

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen SEW-EURODRIVE dir bietet!