nach oben
 

Volkswagen AG

Personalmarketing
38436 Wolfsburg

Karrierewebsite
05361 9-36363

 

Volkswagen

Volkswagen AG

Personalmarketing
38436 Wolfsburg

www.volkswagen-karriere.de
05361 9-36363

 

Volkswagen

Volkswagen Pkw ist eine starke Marke im Volkswagen Konzern. Dieser ist einer der führenden Automobilhersteller der Welt und der größte Automobilproduzent in Europa. Volkswagen steht für exzellente berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

    Unternehmens­informationen

    Branche

    Automobilindustrie

    Mitarbeiter

    271.000 (Konzern) in Deutschland
    592.600 (Konzern) weltweit

    Hauptsitz in Deutschland

    Wolfsburg

    In diesen Bundesländern vertreten

    Hessen
    Niedersachsen
    Sachsen

     

    Bewerberinformationen

    Gesuchte Studienrichtung

    Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften
    Informatik
    Naturwissenschaften

    Einstiegsmöglichkeiten

    Traineeprogramm
    Direkteinstieg
    Praktikum im Inland
    Praktikum im Ausland
    Bachelorarbeit
    Masterarbeit
    Promotion

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    Bewerbungsprozess

    Telefoninterview

    Telefoninterview

    Vorstellungsgespräch

    Vorstellungsgespräch

    Assessment-Center

    Assessment-Center

    Bewerberanforderungen

    Unsere Erwartungen

    Sie sind Absolvent/-in einer Universität oder Fachhochschule und haben Ihr Studium in angemessener Studienzeit und mit einer guten Note abgeschlossen. Sie beherrschen die englische Sprache, sind sozial kompetent, flexibel, mobil und verfügen über ein hohes Maß an Initiative. Ihr Engagement und Ihre Leistungen vor und während des Studiums belegen dies. Im Idealfall können Sie außerdem internationale Erfahrung vorweisen. Wenn Sie darüber hinaus eine Karriere in einem internationalen Unternehmen anstreben und Ihr Herz für Autos schlägt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Unser Rat an Bewerber

    Zeigen Sie uns, warum gerade Sie für die Stelle der oder die Richtige sind, und was Sie persönlich auszeichnet. Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken über Ihre Stärken, Ihre Ziele und Interessen. Bei einem Vorstellungsgespräch spielen Authentizität, Ihr Wissen über unser Unternehmen und Ihre Begeisterung für unsere Produkte eine wichtige Rolle.

    Außerdem wünschen wir uns

    Neben der fachlichen Qualifikation spielt für uns die Sozialkompetenz, insbesondere Kooperationsfähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Begeisterung für unsere Produkte eine entscheidende Rolle. Für den weiteren Erfolg von Volkswagen suchen wir die klügsten Köpfe eines Jahrgangs. Wir brauchen die besten Ideen und Leute, die darauf brennen, diese Ideen einzubringen!

    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    Volkswagen bietet automobile Extraklasse. Seit mehr als einem halben Jahrhundert bringt die Marke Volkswagen Autos auf die Straße, die mittlerweile in über 150 Ländern verkauft werden.
    Zu den Klassikern von Volkswagen zählt neben dem Volkswagen Käfer auch der Golf, der weltweit sehr erfolgreich ist. Der Golf gab einer ganzen Generation seinen Namen und fährt mittlerweile auch elektrisch. Neben dem Golf wurden viele andere Fahrzeuge elektrifiziert, z.B. der e-up! oder der Passat GTE. Wir bei Volkswagen fertigen Fahrzeuge, Motoren und Komponenten. Zahlreiche Services und Finanzdienstleistungen rund um das Fahren komplettieren das umfangreiche Angebot. Das Herz unserer Aktivitäten ist und bleibt jedoch immer das Auto.


    Was wir bieten

    Der Volkswagen Konzern mit seinen zwölf starken Marken und mehr als 100 Produktionsstandorten bietet nahezu unbegrenzte Entwicklungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt.

    Benefits

    flexible Arbeitszeit

    flexible Arbeitszeit

    Altersvorsorge

    Altersvorsorge

    Firmenhandy

    Firmenhandy

    Essenszuschuss

    Essenszuschuss

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Einsteigerbericht

    Volkswagen

    Diana Steinecke
    StartUp Cross Trainee mit dem Zielbereich Konzernbeschaffung

    „Seit Oktober 2014 bin ich StartUp Cross Trainee bei Volkswagen. Das 18-monatige Traineeprogramm ermöglicht mir zum Berufseinstieg Einblicke in verschiedene Fachbereiche des Volkswagen Konzerns. In Abstimmung mit meinem Paten aus dem Management wählte ich Projekteinsätze mit dem Schwerpunkt E-Mobilität aus. Alle zwei Monate lerne ich andere Themenfelder sowie Prozesse kennen und knüpfe Kontakte für mein berufliches Netzwerk. Mein Wissen aus Beschaffung und Entwicklung kann ich...

    Zum Erfahrungsbericht

    Professionalbericht

    Volkswagen

    Waldemar Schweigert
    Leiter Technische Produkteinführung Elektrotraktion

    „Ersten Kontakt zu Volkswagen hatte ich über ein Praktikum und meine Diplomarbeit. Den Berufseinstieg wählte ich dann in einem mittelständischen Unternehmen. Seit 1995 bin ich bei Volkswagen tätig und war seitdem in verschiedenen Geschäftsbereichen (z.B. Entwicklung, Produktmanagement), Marken (z.B. Volkswagen, ŠKODA, Volkswagen of America) und Standorten (z.B. Wolfsburg, Hannover, Auburn Hills) mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut. Ersten Kontakt mit der Elektromobilität hatte...

    Zum Erfahrungsbericht

     


    Nachgefragt bei... Volkswagen

    Die Mehrheit der befragten Studierenden und Absolventen würde einen Job ausschlagen, wenn ihnen die Unternehmenskultur des Arbeitgebers nicht gefällt. Für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

    In unserem Unternehmen sind gegenseitiger Respekt und Toleranz genauso wichtig wie Mitwirkung und die Beteiligung am Erfolg.

    Was ist im Auswahlverfahren wichtiger: Noten oder Praxiserfahrung?

    Hier zählt das „Gesamtpaket“ des Bewerbers: Gute Noten sind ein Indikator für gute akademische Leistungen, und relevante Praxiserfahrung erleichtert den Einstieg in den Fachbereich.

    Wie sieht der erste Arbeitstag eines neuen Mitarbeiters aus?

    Der Tag beginnt mit dem Gespräch bei seinem zukünftigen Personalreferenten, bei dem der neue Trainee über Rechte, Pflichten und soziale Leistungen informiert wird. Darüber hinaus wird ihm sein Traineeprogramm, an dem er als Hochschulabsolvent teilnimmt, erläutert. Danach trifft er sich mit seinem Paten aus dem Volkswagen Management, der ihm für die Dauer des Programms mit Rat und Tat zur Seite steht, lernt sein zukünftiges Aufgabenfeld und seine Kollegen kennen. Der Trainee startet zeitnah mit seinem ersten Seminar „Wir bei Volkswagen – Eine Reise in die Volkswagen Welt“, um einen aktuellen Überblick über Volkswagen als Global Player zu erhalten.

    Stichwort „Work-Life-Balance“: Wie unterstützt Ihr Unternehmen die Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben? 

    Allen Mitarbeitern bieten wir individuelle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten mit flexiblen Arbeitszeitmodellen. Volkswagen bietet zahlreiche Möglichkeiten, Familie und Beruf zeitlich miteinander zu vereinbaren. Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentrales Thema für Volkswagen als Top-Arbeitgeber.

    Mit welchen Vorurteilen hat Ihr Unternehmen zu kämpfen? Hier gibt es die Möglichkeit sie richtigzustellen.

    Ein weit verbreitetes Vorurteil lautet, dass in einem Weltkonzern mit rund 600.000 Beschäftigten der Einzelne wenig zählt. Bei Volkswagen zählt jeder einzelne Mitarbeiter. Volkswagen setzt auf Teamgeist und dauerhaft exzellente Leistungen seiner Mitarbeiter. Volkswagen fördert Gesundheit, Kompetenz und Engagement jedes Einzelnen. So kann jeder Beschäftigte sein Können einbringen und sich weiterentwickeln.

    Die Ergebnisse des trendence Graduate Barometer zeigen, dass gute Karriereperspektiven zu den wichtigsten Faktoren bei der Arbeitgeberwahl zählen. Welche Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet Ihr Unternehmen?

    Die Personalentwicklung ist wesentlicher Bestandteil bei Volkswagen und richtet sich an alle Mitarbeiter im Unternehmen. Wir fördern unsere Mitarbeiter gezielt und bieten zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Unsere Angebote orientieren sich dabei an dem jeweiligen fachlichen und überfachlichen Bedarf unserer Mitarbeiter. Dieser wird in jährlich stattfindenden Mitarbeitergesprächen individuell definiert. 
    Die Personalentwicklung bietet so jedem Einzelnen attraktive Entwicklungsperspektiven und sichert die Beschäftigungsfähigkeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Talente werden bei Volkswagen auf allen Entwicklungsebenen gefördert. 
    Auch die Förderung von Frauen ist wesentlicher Bestandteil der Personalentwicklungsstrategie bei Volkswagen. Schon seit langer Zeit setzt sich das Unternehmen für die Erhöhung des Anteils weiblicher Fach- und Führungskräfte ein.


     

     


     

    Volkswagen im Social Web

    vor 2 Stunden 58 MinutenFacebook Image ¡Hola Amigos! Ich sende Euch sonnige Grüße aus dem atemberaubenden Barcelona. Einer der wie...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 TagFacebook Image 3D-Drucker – Fahrsimulator – Fahrzeugausstellungen. Das alles erwartet Euch auf dem...
    Zum Facebook-Post
    vor 2 TagenFacebook Image +++Traineeprogramm StartUp Cross – Kaminabend mit dem Vorstand+++ Aktuelle und ehemalige...
    Zum Facebook-Post
    vor 6 TagenFacebook Image +++ Unsere Medaillenhoffnung in Rio +++ Weltmeisterin ist sie schon, jetzt möchte Sabrina...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image +++ Dein Praktikum im Produktmanagement +++ Den gesamten Lebenszyklus eines Autos zu...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image +++ Als StartUp Cross Trainee in der Informationssicherheit+++ Du hast ein abgeschlossenes...
    Zum Facebook-Post

     

     

    Deutschlands Top-Arbeitgeber

    Ebner Stolz

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen Ebner Stolz dir bietet!