nach oben
 

Bundeswehr

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
50737 Köln

Karrierewebsite
0800 9 80 08 80

 

Bundeswehr

Bundeswehr

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
50737 Köln

www.bundeswehr-karriere.de
0800 9 80 08 80

 

Bundeswehr

Die Bundeswehr ist zentraler Bestandteil der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland. Neben dem Schutz Deutschlands sichert die Bundeswehr die außenpolitische Handlungsfähigkeit, unterstützt Verbündete, trägt zur internationalen Stabilität und Partnerschaft bei und fördert multinationale Zusammenarbeit.

    Unternehmens­informationen

    Mitarbeiter

    285.000 in Deutschland

    Hauptsitz in Deutschland

    Bonn und Berlin

    In diesen Bundesländern vertreten

    Wir sind in allen Bundesländern vertreten.

     

    Bewerberinformationen

    Gesuchte Studienrichtung

    Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften
    Informatik
    Naturwissenschaften
    Jura
    Medizin

    Einstiegsmöglichkeiten

    Traineeprogramm
    Direkteinstieg

    Bewerbungsform

    über unser Online-Bewerbungssystem

    über unser Online-Bewerbungssystem

    per E-Mail

    per E-Mail

    per Post

    per Post

    Bewerbungsprozess

    Assessment-Center

    Assessment-Center

    Broschüren

    Bewerberanforderungen

    Unsere Erwartungen

    Ob im militärischen Einsatz oder bei der zivilen Beschäftigung in der Verwaltung: In Diensten der Bundeswehr tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können. 

    Unser Rat an Bewerber

    Für leistungsbereite und ehrgeizige Bewerber bietet die Bundeswehr ein großes Aufgabenspektrum, vielfältige Einsatzmöglichkeiten sowie zahlreiche Aus- und Weiterbildungen.Dafür sollten Sie sich mit der Bundeswehr, ihren Aufgaben und Zielen identifizieren können und bereit sein, an Auslandseinsätzen teilzunehmen.

    Weitere Informationen zum Bewerbungs- und Einstellungsprozess erfahren Sie unter www.bundeswehrkarriere.de oder in einem der 110 in ganz Deutschland verteilten Karriereberatungsbüros.

    Schon gewusst?

    Schon gewusst?

    Ab April 2017 bündelt und organisiert ein Cyber- und Informationskommando alle Aktivitäten und Zuständigkeiten im Cyber- und Informationsraum. Als Schnittstelle bringt es die Cybersicherheit gemeinsam mit anderen Ressorts des Bundes, der Wirtschaft und der internationalen Verbündeten voran. 


    Was wir bieten

    Ihre besonderen Leistungen wissen wir zu schätzen. Deshalb wird bei der Bundeswehr nicht nur mehr gefordert, sondern auch mehr gefördert als in den meisten zivilen Berufen. In der Berufspraxis erhalten Sie immer wieder die Chance, neue Wege zu gehen, Ihre Grenzen kennenzulernen und Ihre Stärke zu finden. Gleichzeitig sorgt ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm dafür, dass Sie Ihre Potenziale entfalten und sich fachlich wie persönlich weiterentwickeln können. 

    Benefits

    Altersvorsorge

    Altersvorsorge

    Essenszuschuss

    Essenszuschuss

    Kinderbetreuung

    Kinderbetreuung

    flexible Arbeitszeit

    flexible Arbeitszeit

    Soft Skills, die uns bei Bewerbern besonders wichtig sind

     

    Einsteigerbericht

    Bundeswehr

    Tjorben Lücke
    Offizier im Truppendienst/Deckdienst

    MEER UND MEHR BEKOMMEN.

    „Ich wollte schon immer zur See fahren und ein Schiff von der Brücke aus steuern. Bei der Bundeswehr hat mich das Gesamtpaket mit der sehr guten Ausbildung samt Studium und Weiterbildungsmöglichkeiten überzeugt. Darum bin ich Soldat und Offizier geworden. Es hat sich gelohnt.“

    KLARMACHEN FÜR VERANTWORTUNG.

    „Den Posten als Deckoffizier habe ich mir ausdrücklich gewünscht, weil ich hier sehr früh viel Personalverantwortung trage. Ich sorge für den...

    Zum Erfahrungsbericht

    Professionalbericht

    Bundeswehr

    Ulrike Fitzer
    Offizier im Truppendienst/Fliegerischen Dienst

    TÄGLICH ÜBER DEN WOLKEN.

    „Als Pilotin habe ich hier einen Traumjob: Ich fliege die modernsten Kampfflugzeuge der Welt. Wenn ich mit meinem Eurofighter abhebe, dann ist das ein ganz besonderes Gefühl. Knapp 2.500 km/h und modernste Technik.“

    MOTIVATION MULTITASKING.

    „Für mich zählt, etwas Anspruchsvolles zu machen und für eine gute Sache immer aufs Neue an meine Grenzen zu gehen. Dass ich als Offizier und Fluglehrerin auch ausbilde, macht mich natürlich stolz. Mehr noch, wenn ich...

    Zum Erfahrungsbericht

     


    Nachgefragt bei... Bundeswehr

    Warum sollten sich Absolventen bei Ihrem Unternehmen bewerben?

    In der Offizierlaufbahn erwartet Sie mehr als Militär. Der anerkennenswerte Dienst an der Gesellschaft, der Einsatz für unser aller Leben gibt allen Angehörigen der Bundeswehr die Gewissheit, dass ihr Engagement Sinn ergibt und sie stolz auf ihre Aufgabe sein können. Ein Merkmal, das die Bundeswehr nur mit wenigen anderen helfenden Berufsgruppen teilt und das einen großen Unterschied zur Privatwirtschaft darstellt. Derzeit 61 Studiengänge an den beiden Bundeswehr-Universitäten, rund 60 Ausbildungsberufe in der dualen Berufsausbildung, 9 spezifische Ausbildungen für den Nachwuchs von Beamtinnen und Beamten und eine Vielzahl von verschiedensten Qualifizierungen auf allen Ebenen und auf höchstem fachlichen Niveau geben jungen Menschen die Chance, bei der Bundeswehr ihre eigenen Potenziale zu entdecken und sich fachlich und charakterlich optimal weiter zu entwickeln.

    Gute Karriereperspektiven sind für Absolventen ein wichtiges Kriterium bei der Wahl Ihres zukünftigen Arbeitgebers. Welche Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet Ihr Unternehmen?

    Sofern Sie sich für eine Offizierlaufbahn entscheiden, steht Ihnen als Soldatin oder Soldat auf Zeit eine bis zu 17 Jahre dauernde Karriere bei der Bundeswehr bevor. Zudem besteht die Chance auf eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis als Berufssoldatin oder Berufssoldat. Im ersten Ausbildungsabschnitt erlernen und trainieren Sie gemeinsam mit weiteren Soldatinnen und Soldaten alles, was man als Soldatin oder Soldat wissen und können muss. Danach werden Sie in einer Reihe von Lehrgängen zum Offizier Ihrer Teilstreitkraft qualifiziert. Dazu zählen auch auf Ihre Laufbahn abgestimmte Sprach- und Fachlehrgänge sowie Praktika. In nahezu allen Offizierlaufbahnen absolvieren Sie ebenfalls ein Universitätsstudium. Nach einer militärfachlichen Qualifizierung werden Sie schließlich als junger Offizier erstmals in der Truppe eingesetzt. Bereits vom ersten Tag an bekommen Sie von Ihren Vorgesetzten Verantwortung übertragen. So meistern Sie im Team Herausforderungen, treffen Entscheidungen und lernen schnell, wie es ist, jungen Kameradinnen und Kameraden die Grundlagen des Soldatenberufs zu vermitteln.

    Stichwort "Work-Life-Balance": Wie werden die Mitarbeiter bei der Vereinbarung von Beruf und Privatleben unterstützt?

    Der Arbeitgeber Bundeswehr hat eine Vielzahl an Maßnahmen und Hilfestellungen zum Wohl der Soldatinnen und Soldaten sowie ihrer Familien getroffen. Sie dienen dem Ziel, den Besonderheiten des Soldatenberufs – wo immer möglich – gerecht zu werden. Mit der Agenda soll der Dienst in der Bundeswehr attraktiver gemacht werden. Das Spektrum der im Zuge der Attraktivitätsoffensive beschlossenen Maßnahmen reicht von besserer Besoldung und Versorgung über eine leichtere Vereinbarkeit von Privatleben und Dienst bis hin zu einer gesetzlichen Arbeitszeitregelung für Soldatinnen und Soldaten.


     

     


     

    Bundeswehr im Social Web

    vor 1 TagFacebook Image Radar, Antrieb, Kommunikation: Hochmoderne Technik und komplexe Systeme sind von den Schiffen...
    Zum Facebook-Post
    vor 3 TagenFacebook Image Heute müssen #DieRekruten beim Teambuilding Ihre Qualitäten als Teamplayer beweisen. Bist du...
    Zum Facebook-Post
    vor 5 TagenFacebook Image Herr über 600PS - als Panzerfahrer bei der Bundeswehr Stählerne Kolosse durch schweres...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image Gold für die Bundeswehr: Die Kampagne „Mach, was wirklich zählt" gewann gestern zwei der...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image Ihr habt schon einmal gedient und habt Lust eure berufliche Karriere bei der Bundeswehr...
    Zum Facebook-Post
    vor 1 WocheFacebook Image Auf Patrouille in Mali fährt die Gefahr immer mit. Der Patrouillenführer und seine Soldaten...
    Zum Facebook-Post

     

     

    Deutschlands Top-Arbeitgeber

    CLAAS

    Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen CLAAS dir bietet!