Carl Zeiss

Carl Zeiss

ZEISS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Optik und Optoelektronik mit rund 24.000 Mitarbeitern. Seit mehr als 160 Jahren trägt ZEISS zum technologischen Fortschritt bei – mit Lösungen für die Halbleiter-, Automobil- und Maschinenbauindustrie, die biomedizinische Forschung, die Medizintechnik sowie mit Brillengläsern, Foto-/Filmobjektiven, Ferngläsern und Planetarien.

Unternehmensinfos
Bewerberinformationen
Bewerberanforderungen
Wussten Sie schon?
Einsteigerbericht
Professionalbericht
Nachgefragt
Video
News & Termine

Unternehmensinformationen

Branche
Optik
Optoelektronik
Mitarbeiter
über 10.000 in Deutschland
über 24.000 weltweit
Hauptsitz in Deutschland
Oberkochen
In diesen Bundesländern
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Thüringen

Kontaktdaten

Carl Zeiss AG Talent Attraction Carl-Zeiss-Straße 22 73447 Oberkochen Tel.: 07364 20-8271
karriere@zeiss.de
E-Mail
www.zeiss.de/karriere
Web

Ranking

Rising Star Rising Star

Platz 64Engineering Edition
Platz 78IT Edition

Social Media Stream

Carl Zeiss im Social Web
www.facebook.com/zeisskarriere www.twitter.com/carl_zeiss plus.google.com/114427743630792128478
27.02.2015 13:05 facebook

Auslandspraktika bei ZEISS in Minneapolis

Alle sechs Monate bietet der Unternehmensbereich Industrial Metrology von ZEISS Studenten die Chance, verschiedene Praktika in Minneapolis (USA) zu absolvieren. Heute berichten Euch Kohilan, Fiona und Marie-Charlot von ihren Erlebnissen.

Kohilan studiert Mechatronik an der Hochschule Aalen. In Minneapolis arbeitet er im Bereich Maschinenbau/Konstruktion. Am meisten gefällt ihm dabei die freundliche Atmosphäre am Arbeitsplatz. "Die Mitarbeiter hier sind alle sehr kompetent und glücklich mit ihrer Arbeit - das ist sehr motivierend für mich."

Fiona ist Praktikantin im Marketing. In Deutschland studiert sie Medienmanagement und Werbepsychologie an der Hochschule Pforzheim. Vor allem ihr breites und vielfältiges Aufgabenspektrum begeistert sie an ihrem Praktikum. "Während meiner ersten Arbeitswoche durfte ich sogar mein Team zur International Manufacturing Technology Show nach Chicago begleiten - das war wirklich ein faszinierendes Ereignis."

Marie-Charlot befindet sich aktuell in einem binationalen Wirtschaftsstudium an der Berlin School of Economics and Lawund Cambridge. In Minneapolis arbeitet sie im Warehouse und im operativen Einkauf. "Vor allem die kulturelle und geographische Vielfalt, die Nordamerika bietet, sowie die Gastfreundschaft und Arbeitserfahrung, haben die sechs Monate für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht."

Interessiert Ihr Euch auch für ein Praktikum bei ZEISS? Die möglichen Tätigkeitsfelder sind hierbei vielfältig (zum Beispiel Marketing, Einkauf, Ingenieurwesen oder Informatik). Offene Stellen findet Ihr hier: http://bit.ly/1GkMHhF


Kommentar auf Facebook hinterlassen

26.02.2015 16:00 facebook

Daumen hoch für die neuen ZEISS Mitarbeiter in Jena

Am 20. Februar erhielten elf Auszubildende nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung als Feinoptiker, Mechatroniker, Industriemechaniker, Physiklaboranten und Produktdesigner bei ZEISS in Jena ihre Zeugnisse. Das Unternehmen übernimmt alle jungen Facharbeiter. Auch vom Social Media Team einen herzlichen Glückwunsch zum Abschluss!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

26.02.2015 14:04 facebook

Du hast eine hohe Affinität zum Thema Digitalisierung? Und bereits einen ersten Abschluss in BWL, Wirtschaftsinformatik oder IT und möchtest weitere praktische Erfahrungen sammeln?
Dann haben wir ein interessantes Praktikum für Dich in der Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung in Oberkochen. Bewirb Dich hier: http://bit.ly/1BgDqXK


Kommentar auf Facebook hinterlassen

24.02.2015 17:47 facebook

Digitales Klassenzimmer - Naturwissenschaft hautnah erleben

Die Schulmikroskope ZEISS Primo Star und ZEISS Stemi 305 eröffnen mit integrierter Kamera und der iPad Imaging App Labscope eine digitale Lernumgebung für Naturwissenschaft. Die Mikroskope können leicht miteinander vernetzt werden, und Liveaufnahmen auf Schüler-iPads oder direkt an einen Beamer übertragen. Jeder Schüler kann so am interaktiven Lernen teilhaben und Besonderheiten der Natur für sich entdecken.

Weiter Informationen findet Ihr hier: http://bit.ly/1CIBCmK, www.zeiss.de/labscope


Kommentar auf Facebook hinterlassen

20.02.2015 14:11 facebook

Drei Fragen an Dennis - Auszubildender bei ZEISS

Dennis, warum hast Du Dich für einen Ausbildungsplatz in Oberkochen bei ZEISS beworben?

ZEISS war mir schon immer als toller Arbeitgeber bekannt. Über die Ausbildung, die Betreuung und das Arbeiten bei ZEISS habe ich nur Positives gehört. Zudem ist ZEISS global vertreten, was Möglichkeiten schafft, auch im Ausland neue Erfahrungen zu sammeln.

Welche Abteilungen hast Du bereits während Deiner Ausbildung durchlaufen und was waren Deine Tätigkeiten?

Während meiner Ausbildung zum Industriekaufmann habe ich in den bisherigen 2 ½ Jahren viele Erfahrungen sammeln können. Durch die vielseitige Ausbildung konnte ich viele Abteilungen mit unterschiedlichsten Tätigkeiten am Standort Oberkochen durchlaufen.

Wie lässt sich die Arbeitswelt bei ZEISS beschreiben?

Kurz zusammengefasst: Erlebnisreich, informativ und vielseitig. Während meiner Ausbildung habe ich mich deutlich weiterentwickelt und gelernt, eigenständig zu arbeiten, wobei aber auch das Arbeiten im Team keinesfalls vernachlässigt wird. Ich bin gerade bei der Konzernfunktion Personal in meiner letzten Ausbildungsstation eingesetzt, wo ich sehr herzlich aufgenommen und schnell in das Team integriert wurde.

Nach meiner erfolgreichen Ausbildung möchte ich richtig in das Berufsleben einsteigen. Da ich Wert auf Sprachkenntnisse lege, besonders auf Englisch, möchte ich die vielfältigen Angebote von ZEISS nutzen. Für später habe ich die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt im Blick.

Danke Dennis und weiter viel Erfolg!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

18.02.2015 15:09 facebook

Kennt Ihr schon die Website der Stadt Jena zum Jahr des Lichts 2015?

Hier werden Jenaer Optiktechnologien kurz und verständlich vorgestellt. ZEISS beteiligt sich z.B. mit Texten zu historischen Erfindungen, Mikroskopie und Augenheilkunde.

Seit mehr als 150 Jahren prägen innovative, lichtbasierte Technologien die Wissenschaftsstadt Jena. Viele davon werden auf der Webseite vorgestellt. Diese Technologien können dabei helfen Fragen der Zukunft zu beantworten. Die Themenauswahl durch die vielen Kooperationspartner aus Wirtschaft und Wissenschaft stetig weiter. Ein Besuch lohnt also auf: www.lichtstadt-jena.de


Kommentar auf Facebook hinterlassen

14.02.2015 10:38 facebook

ZEISS wurde in der Arbeitgeberstudie des Praktikantenspiegel #Clevis#tdp2015 als Star unter den Praktikumsgebern ausgezeichnet.

Danke an alle ehemaligen und aktuellen Praktikanten, die uns die Auszeichnung "Top Praktikum 2014" ermöglicht haben. Das Team der Berufsausbildung hat sich besonders über das Prädikat "Star"-Unternehmen gefreut. Für die künftigen Praktikanten unter Euch geht es hier zur aktuellen Stellenübersicht: http://bit.ly/Praktikum_bei_ZEISS


Kommentar auf Facebook hinterlassen

13.02.2015 10:06 facebook

Optikkolloquium in Jena: Prof. Dr. Jens Haueisen ( Technische Universität Ilmenau) spricht nächsten Dienstag über die Analyse der Netzhaut zur Früherkennung von Erkrankungen des Auges. Weiß man frühzeitig über den Zustand des Auges Bescheid, kann man die Sehkraft häufig über einen relativ langen Zeitraum erhalten. Der Vortrag findet am Dienstag, den 17. Februar 2015 um 15:30 Uhr im Aktionsraum von ZEISS statt. Ihr seid dazu herzlich eingeladen! Weitere Infos findet Ihr über den Link.


Institut für Angewandte Optik // JENAer Carl-Zeiss-Optikkolloquium
www.iao.uni-jena.de
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Angewandte Optik

Kommentar auf Facebook hinterlassen

12.02.2015 15:02 facebook

ZEISS in Jena spendet 2.500 Euro an Flüchtlinge

Beim ZEISS Mitarbeiterkonzert der Jenaer Philharmonie im Dezember 2014 wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um Menschen, die aus Kriegs- und Krisengebieten geflohen sind, zu helfen.

Mit der Spende soll die Sprach- und Kulturvermittlung für die Flüchtlinge unterstützt werden. Gestern hat Justus Felix Wehmer, Geschäftsführer der Carl Zeiss Jena GmbH, den symbolischen Spendenscheck an Luise Zimmermann vom Flüchtlingsfreundeskreis in Jena übergeben. Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

05.02.2015 16:21 facebook

Talente suchen und finden - Jungforscher präsentieren ihre Arbeiten am Samstag, den 07.02.2015, bei ZEISS in Oberkochen.

"Wir suchen die Forscher von morgen" - mit diesem Ziel begann die Suche und Förderung junger Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen. Dieses Jahr feiert der Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" sein Jubiläum: Unter dem Motto "Es geht wieder los" wird die Suche nach klugen Köpfen zum 50. Mal fortgeführt.

Ihr könnt die Projekte der 145 jungen Denker des Regionalwettbewerbs Ostwürttemberg ab 9:00 Uhr in der Kulturkantine von ZEISS in Oberkochen begutachten. Ihr seid alle herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Wettbewerb findet Ihr hier: http://www.jugend-forscht.de/


Home - Stiftung Jugend forscht e. V.
www.jugend-forscht.de
Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Pro Jahr gibt es bundesweit mehr als 100 Wettbewerbe. Teilnehmen können Jugendliche ab der 4. Klasse bi?

Kommentar auf Facebook hinterlassen

04.02.2015 14:13 facebook

Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen am 07.02.2015

Ihr wisst noch nicht genau, in welche Richtung Ihr Euer Berufsleben starten wollt? Studium oder Ausbildung?

Dann besucht uns doch einfach am 07.02.2015 von 9:00 bis 13:30 Uhr auf der Ausbildungs - und Studienmesse in Aalen. Duale Studierende, technische und kaufmännische Auszubildende und Ausbilder stehen Euch Rede und Antwort, um über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei ZEISS zu informieren.

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr möchtet schon jetzt mehr über ZEISS erfahren? Dann informiert Euch einfach online unter: http://bit.ly/1nv47fI


Karriere bei Carl Zeiss - Einstiegsmöglichkeiten für Schüler | ZEISS Deutschland
www.zeiss.de
Berufsorientierung, Ausbildung oder Studium an der Dualen Hochschule: Ihre Möglichkeiten bei ZEISS.

Kommentar auf Facebook hinterlassen

03.02.2015 09:08 facebook

Ausstellung zur Geschichte der Medizintechnik in Mannheim

Vom Hörrohr zum Stethoskop: Im TECHNOSEUM in Mannheim findet derzeit die Sonderausstellung "Herzblut" statt. Sie erlaubt einen Einblick in die Entwicklung der Medizin von der frühen Neuzeit bis zur Moderne. 700 medizinische Exponate sind ausgestellt - darunter auch zwei ZEISS Mikroskope.

Die tolle Ausstellung läuft noch bis 7. Juni 2015.
Weitere Informationen findet Ihr hier http://www.technoseum.de/ausstellungen/herzblut/


Kommentar auf Facebook hinterlassen

29.01.2015 15:45 facebook

Hilfsaktion für Kinder in China

108.560 warme Mahlzeiten für "Free Lunch Fund" und kostenlose Augenuntersuchungen für Kinder, die in Armut leben - die ZEISS Besser Sehen Kampagne hilft besonders Schülern auf dem Land. ZEISS wird sich auch 2015 für gutes Sehen, warme Mahlzeiten und kostenlose Brillen für Kinder engagieren.


Kommentar auf Facebook hinterlassen

19.01.2015 12:47 facebook

Optikkolloquium in Jena: Was Metamaterial möglich macht

Prof. Dr. Thomas Zentgraf (Universität Paderborn) spricht morgen bei ZEISS in Jena über die faszinierenden Möglichkeiten von künstlich hergestelltem Material in der Optik. Es besitzt Eigenschaften, die in der Natur nicht vorkommen. Ein interessanter Effekt beim Durchgang von Licht durch Metamaterial ist zum Beispiel eine plötzliche Phasenänderung an Grenzflächen. Diese führt zu einer Modifikation des klassischen Brechungsgesetzes.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 20. Januar 2015 um 15:30 Uhr im Aktionsraum von ZEISS in Jena in der Carl-Zeiss-Promenade 10 für alle Interessenten statt. Ihr seid herzlich eingeladen!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

15.01.2015 15:50 facebook

Begrüßt mit uns das Internationale Jahr des Lichts 2015 in Jena

ZEISS präsentiert sich am 16./17.1.2015 bei der Auftaktausstellung zum Internationalen Jahr des Lichts in der Goethe Galerie in Jena. Die Besucher können dort ZEISS Mikroskope ausprobieren, sich über das weltweite Engagement für gutes Sehen unseres Unternehmensbereichs Medical Technology informieren und mehr über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen bei ZEISS erfahren.

Die Ausstellung wird am 15.1. um 16.30 Uhr eröffnet. Ihr seid herzlich zu einem Besuch eingeladen!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

14.01.2015 15:50 facebook

Studenten des University Technical College Cambridge besuchten vor Kurzem unseren Unternehmensstandort in England. Die Einladung bot den Studenten neben Einblicken in die Produktion und Fertigung von Rasterelektronenmikroskopen auch die Möglichkeit, mehr über Karrieremöglichkeiten in der Industrie zu erfahren. Die zukünftigen Experten zeigten sich begeistert von der Tour!

Entdeckt Eure Möglichkeiten und aktuelle Stellenausschreibungen hier: www.zeiss.de/karriere


Kommentar auf Facebook hinterlassen

08.01.2015 16:49 facebook

Kennt Ihr das ZEISS Museum der Optik in Oberkochen schon?

Erlebt 160 Jahre Innovationsgeschichte hautnah. Kommt mit auf eine faszinierende Reise durch die Welt der Optik und entdeckt mehr als 1.000 spannende, oft einzigartige Ausstellungsobjekte. Auf zehn Themenfeldern - von Planetarien bis zur optischen Lithographie - erfahrt Ihr Interessantes, Wissenswertes und Unerwartetes über die Entwicklungsgeschichte von Produkt- und Technologiebereichen, die für ZEISS wichtig sind.

Alle Informationen findet Ihr hier: http://www.zeiss.de/museum


ZEISS Museum der Optik

Erleben Sie 160 Jahre Innovationsgeschichte hautnah. Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise durch die Welt der Optik und entdecken Sie mehr als 1.000 sp...

Kommentar auf Facebook hinterlassen

31.12.2014 16:43 facebook

Mit einer kleinen Collage aus unseren Jahres-Highlights, freuen wir uns auf zahlreiche neue Höhepunkte in 2015. Vielen Dank für Eure Likes, Kommentare und Shares (y)

Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

24.12.2014 09:04 facebook

Frohe und geruhsame Weihnachtstage wünscht Euch das ZEISS Social Media Team!

Das Bild mit einer Schneeflocke unterm Mikroskop hat uns Michael Peres, Rochester Institute of Technology, NY USA, zur Verfügung gestellt.


Kommentar auf Facebook hinterlassen

22.12.2014 08:50 facebook

Stefan ist Ausbildungsbotschafter bei ZEISS. Während seiner Ausbildung zum Feinoptiker geht er direkt in Schulklassen und gibt Einblicke in seinen Ausbildungsberuf. Er präsentiert den Schülerinnen und Schülern seine persönlichen Erfahrungen mit seinem Beruf und seiner Ausbildung und zeigt ihnen die Chancen einer Berufsausbildung zum Feinoptiker.

Ihr Interessiert Euch für die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei ZEISS? Dann informiert Euch auf unsere Karriereseite:
http://bit.ly/1Azeebs


Kommentar auf Facebook hinterlassen

16.12.2014 10:41 facebook

Innovative Köpfe gesucht

Softwareentwickler und IT-Spezialisten sind in vielfältigen Bereichen von ZEISS gefragt: IT ist nicht nur der Treiber für Innovationen, sondern auch für unsere Geschäftsprozesse wesentlich.

Du hast eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, interessierst Dich für Informatik und möchtest ein Duales Studium in einem internationalen Unternehmen absolvieren?

Dann bewirb Dich hier für den Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik: http://bit.ly/1yRWkyJ

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

12.12.2014 15:17 facebook

ZEISS auf dem Island Peak in Nepal

Zwei Kollegen der Konzernfunktion Forschung und Technologie haben erfolgreich den 6189 Meter hohen Island Peak bestiegen. Der Island Peak befindet sich im Solokhumbu in Nepal. Im Hintergrund sieht man einen der schönsten Berge der Welt: Ama Dablam (wird auch manchmal als "Matterhorn Nepals" bezeichnet).

Wo seid Ihr mit ZEISS unterwegs? Wir freuen uns auf Eure Fotos!


Kommentar auf Facebook hinterlassen

11.12.2014 07:00 facebook

Drei Fragen an?.

...Marco, Doktorand bei ZEISS hat an der TU Delft das Fach 'Applied Physics? belegt. Er hat den langen Weg von Delft in den Niederlanden, zu ZEISS nach Oberkochen genommen und erzählt uns von seinen neuen beruflichen Herausforderungen.

Marco, wie bist Du zu ZEISS gekommen?

Es war eigentlich ein Zufall, denn mein Professor gab mir die Information, dass ZEISS einen Doktoranden im Bereich Zentrale Forschung im Bereich optische System Simulation sucht. Dann habe ich mich einfach online beworben und nun bin ich in Oberkochen.

Und wie kann man sich Deine Stelle vorstellen?

Momentan arbeite ich an der Entwicklung, Analyse und Optimierung einer optischen System Simulation. Es ist sehr spannend im Vergleich zu meinem Alltag an der Uni, denn bei ZEISS kann ich meine Theorie mit der Praxis ideal verbinden und neue Ideen einfließen lassen. Das Team hilft mir mit sehr viel Wissen und starker Expertise.

Was würdest Du zukünftigen Bewerbern mit auf den Weg geben?

Bei ZEISS hat man die Möglichkeit sich selbst weiter zu entwickeln. Man sollte offen für neues Sein und deine eigenen Erfahrungen mit einbringen, umso den Austausch mit den Kollegen weiter zu fördern.

Wir danken Marco für das Interview und wünschen weiter eine erfolgreiche Zeit!

Du interessierst Dich für eine Promotion bei ZEISS?
Welche Stellen wir genau anbieten, findest Du online unter:
http://bit.ly/1sbuLxW


Kommentar auf Facebook hinterlassen

08.12.2014 17:07 facebook

Unterstützung für Bachelorarbeit gesucht

Vor wenigen Jahren hättest Du diesen Post nicht auf Facebook gelesen, sondern vielleicht einen Flyer in die Hand oder einen Brief nach Hause bekommen. Was bedeutet für Dich die zunehmende Digitalisierung und was bedeutet sie für Unternehmen wie ZEISS?

Unsere Bachelorandin Sonja beschäftigt sich für ihre Bachelorarbeit zurzeit mit diesem Thema und hofft auf Deine Teilnahme! Bitte nimm Dir ca. 10 Minuten Zeit und beantworte die Fragen unter dem folgenden Link: https://de.surveymonkey.com/s/digitalisierung-markenwahrnehmung

Vielen Dank für Deine Unterstützung!


Umfrage zur Digitalisierung und Markenwahrnehmung

de.surveymonkey.com

Kommentar auf Facebook hinterlassen

04.12.2014 16:34 facebook

Studierende besuchen ZEISS in Oberkochen

Studierende der DHBW Heidenheim haben ZEISS in Oberkochen besucht: Ein Blick hinter die Kulissen, eine Führung durch das ZEISS Museum der Optik mit dem kleinsten Fulldome-Planetarium der Welt mit ZEISS Technologie und ein anschließendes Mittagessen mit einer Diskussion mit unseren Experten - ein spannender Tag!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Übrigens, das ZEISS Museum der Optik ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Informationen findet Ihr hier http://bit.ly/1vPtxgO


Kommentar auf Facebook hinterlassen

01.12.2014 13:02 facebook

Wie seht Ihr das? Schaut Ihr Filme in 2D oder wenn möglich lieber in 3D? Der VDI Verein Deutscher Ingenieure verlost bei der #vdiww-Adventsaktion dazu heute drei Skibrillen von ZEISS.


#vdiww - Sind 3D-Brillen schädlich?
mi8.ly
3-D-Filme sind für viele ein großer Filmspaß. Aber einige Menschen reagieren mit körperlichem Unwohlsein. Sind 3-D-Brillen also schädlich für den Körper?

Kommentar auf Facebook hinterlassen

28.11.2014 15:19 facebook

Kindertag der Mikroskopie

Wie funktioniert ein Mikroskop? Was muss man dabei besonders beachten? Bereits zum zehnten Mal hat ZEISS zum Kindertag der Mikroskopie eingeladen. Bei dem Biologieunterricht im Unternehmen konnten sich Schülerinnen und Schüler aus Jena und Umgebung in dieser Woche auf einen Streifzug durch die Welt der Mikroskopie begeben und den Umgang mit ZEISS Mikroskopen lernen.


Kommentar auf Facebook hinterlassen

Deutschlands Top-Arbeitgeber

ALDI SÜD Audi AVM Axel Springer Bayer BENTELER
Bilfinger Brose Capgemini CLAAS Daimler DEKRA
Deutsche Bundesbank dm Dräger ENERCON
Evonik Fresenius Hella IBM Jenoptik KPMG
Krones Kühne + Nagel Lidl MAN Porsche ProSiebenSat.1 Media
PwC Roche Shell Software AG
Sparkassen-Finanzgruppe STIHL Unilever Volkswagen ZEISS ZF Friedrichshafen