Gehaltsanalyse

Laut der Gehaltsstudie von alma mater beträgt der Durchschnittsverdienst eines Hochschulabsolventen – unabhängig von Funktion, Branche, Region oder Abschluss – ca. 41.800 Euro. Wie unterschiedlich jedoch die Bezahlung in den verschiedenen Branchen sein kann, zeigen die weiteren Ergebnisse der Studie: Die Spanne liegt zwischen durchschnittlich 23.900 Euro für ein Traineeprogramm bei einem Unternehmen der Tourismusbranche und bis zu 51.000 Euro bei einem Fahrzeughersteller.

Bevor du über dein Gehalt verhandelst, musst du wissen, was deine Arbeit wert ist. Wie viel Geld verdient man durchschnittlich als Hochschulabsolvent? Was kannst und solltest du verlangen? Verschaffe dir einen Überblick über Einstiegsgehälter je nach Branche, Funktion, Unternehmensgröße, Abschluss oder Region.

Branche

In welcher Branche du Top-Gehälter erwarten kannst, erfährst du in folgender Gehaltstabelle.
» Zu den Einstiegsgehältern für Hochschulabsolventen

Funktion

In welcher Funktion locken Top-Gehälter? Deutschlands100.de hat aktuelle Gehaltstabellen für dich ausgewertet.
» Zu den Einstiegsgehältern für Hochschulabsolventen

Unternehmensgröße

Bei welcher Unternehmensgröße du mit Top-Gehältern rechnen kannst, erfährst du in folgender Gehaltstabelle.
» Zu den Einstiegsgehältern für Hochschulabsolventen

Abschluss

Welcher Abschluss verspricht Top-Gehälter? Deutschlands100.de hat aktuelle Gehaltstabellen für dich ausgewertet.
» Zu den Einstiegsgehältern für Hochschulabsolventen

Region

In welcher Region du am ehesten auf ein Top-Gehalt hoffen kannst, erfährst du in folgender Gehaltstabelle.
» Zu den Einstiegsgehältern für Hochschulabsolventen

Deutschlands Top-Arbeitgeber

ALDI SÜD Audi AVM Axel Springer Bayer BENTELER
Bilfinger Brose Capgemini CLAAS Daimler DEKRA
Deutsche Bundesbank dm Dräger ENERCON Evonik Fresenius
Hella IBM Jenoptik KPMG KRONES Kühne + Nagel
Lidl MAN Porsche ProSiebenSat.1 Media PwC Shell
Software AG Sparkassen-Finanzgruppe STIHL Unilever Volkswagen Carl Zeiss
ZF Friedrichshafen